Vino di Pan – Ohne Sulfite

.

.


.

ZUSAMMENSETZUNG

Sangiovese Grosso 100%

ERZIEHUNGSSYSTEM

Kordon mit Zapfenschnitt

DURCHSCHNITTLICHER ERTRAG

60 Doppelzentner/ha

LESE

Per Hand, Anfang Oktober

GÄRUNG

In temperaturregulierten Edelstahltanks. Ein sehr innovativer Wein, bei dem der biologische Gärungsvorgang respektiert wird. Bei der Herstellung finden biodynamische Prinzipien Anwendung, um den Hefen, die für den ersten und wichtigsten Prozess bei der Verwandlung der Trauben in Wein verantwortlich sind, Informationen zu liefern.

Das Ergebnis ist ein Produkt von hoher Qualität, das sich im Vergleich zu normalen Weinen durch besondere Eigenschaften auszeichnet:

Vollständige Abwesenheit von Proteinen oder Stoffen tierischen Ursprungs,

Abwesenheit von Schwefeldioxid,

keine Chemikalien oder Stabilisatoren,

kein Verschnitt mit anderen Mosten oder Weinen.

GÄRZEIT

20-22 Tage

AUSBAU

12 Monate im Stahltank

12 Monate in der Flasche

.

Sensorische Eigenschaften

FARBE

Rubinrot

BUKETT

Intensive, charakteristische Duftnoten von roten Früchten wie Pflaumen und Sauerkirschen und Haselnuss

GESCHMACK

Voll und ausgewogen, anhaltend und sehr verträglich, da die Proteine und Aminosäuren mit der besonderen Gärungsmethode in einfachere Ketten gespalten werden und daher bekömmlicher sind; auch der Alkohol kann vom Organismus besser aufgenommen werden.

SERVIEREMPFEHLUNG

Zu allen herzhaften Speisen, vor allem zu geschmortem Fleisch und gereiftem Schafskäse.

VORSCHLÄGE

Wenn möglich, die Flasche eine Stunde vorher öffnen und bei 20 Grad servieren. Degustationsgläser verwenden.

.

Abbadia Ardenga – Vino Brunello di Montalcino – Direktion, Verwaltung und Weinkeller: Via Romana nr 139 53024 Torrenieri (Montalcino – Siena – Italien) Tel. und Fax 0039 0577834150  – P. IVA IT00050090521 – Privacy PolicyCookies Policy

 

 
 
 
Vino di Pan, Rotwein Toskana



Vino di Pan – Ohne Sulfite

.

.


.

ZUSAMMENSETZUNG

Sangiovese Grosso 100%

ERZIEHUNGSSYSTEM

Kordon mit Zapfenschnitt

DURCHSCHNITTLICHER ERTRAG

60 Doppelzentner/ha

LESE

Per Hand, Anfang Oktober

GÄRUNG

In temperaturregulierten Edelstahltanks. Ein sehr innovativer Wein, bei dem der biologische Gärungsvorgang respektiert wird. Bei der Herstellung finden biodynamische Prinzipien Anwendung, um den Hefen, die für den ersten und wichtigsten Prozess bei der Verwandlung der Trauben in Wein verantwortlich sind, Informationen zu liefern.

Das Ergebnis ist ein Produkt von hoher Qualität, das sich im Vergleich zu normalen Weinen durch besondere Eigenschaften auszeichnet:

Vollständige Abwesenheit von Proteinen oder Stoffen tierischen Ursprungs,

Abwesenheit von Schwefeldioxid,

keine Chemikalien oder Stabilisatoren,

kein Verschnitt mit anderen Mosten oder Weinen.

GÄRZEIT

20-22 Tage

AUSBAU

12 Monate im Stahltank

12 Monate in der Flasche

.

Sensorische Eigenschaften

FARBE

Rubinrot

BUKETT

Intensive, charakteristische Duftnoten von roten Früchten wie Pflaumen und Sauerkirschen und Haselnuss

GESCHMACK

Voll und ausgewogen, anhaltend und sehr verträglich, da die Proteine und Aminosäuren mit der besonderen Gärungsmethode in einfachere Ketten gespalten werden und daher bekömmlicher sind; auch der Alkohol kann vom Organismus besser aufgenommen werden.

SERVIEREMPFEHLUNG

Zu allen herzhaften Speisen, vor allem zu geschmortem Fleisch und gereiftem Schafskäse.

VORSCHLÄGE

Wenn möglich, die Flasche eine Stunde vorher öffnen und bei 20 Grad servieren. Degustationsgläser verwenden.

.

Abbadia Ardenga – Vino Brunello di Montalcino – Direktion, Verwaltung und Weinkeller: Via Romana nr 139 53024 Torrenieri (Montalcino – Siena – Italien) Tel. und Fax 0039 0577834150  – P. IVA IT00050090521 – Privacy PolicyCookies Policy